Wählen Sie Sprache
+386 1 563 69 59
Über uns
Home Erklärung zum Schutz der Personalangaben
Die Erklärung zum Schutz der Personalangaben dient in erster Linie der Sicherung von Personalangaben unserer Kunden. Die Webpage des Bookingpoint.net können Sie sich unverbindlich anschauen. Für das Surfen auf unserer Internetseite brauchen sie Ihre Identität offen zu legen weder jegliche Personalangaben.

Im Fall dass Sie sch für eine unserer Dienstleistungen entscheiden würden, bitten wir Sie Ihre persönlichen Angaben einzutragen, da wir die Dienstleistungen nur in diesem Fall buchen und mit Ihnen einen Vertrag schließen können. Hierbei möchten wir Sie informieren, dass Ihre Angaben gemäß der Ordnung zum Schutz von Personalangaben bewahrt werden, der auf Grundlage des Gesetzes zum Schutz von Personalangaben beschlossen wurde.

Wir versichern Ihnen, dass wir von Ihnen nur die jeweiligen Angaben anfordern werden, die für eine reibungslos verlaufende Vertragsbindung und die Nutzung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich sind.

Im Weiteren werden wir Ihnen den Zweck der Datenerfassung, die Bearbeitungsweise und das Niveau der Sicherung dieser, erläutern.

Die Datenerfassung

Bookingpoint.net erfasst ihre Daten und Personalangaben erst bei Ihrer Nachfrage nach einer unserer Dienstleistungen beziehungsweise bei einer Vertragsbindung mit uns.

Sofern Sie ihre Angaben in das Gästebuch eintragen, sehen Sie sich einverstanden ihre Angaben zu veröffentlichen; somit werden auch dritte Parteien fähig Ihre aufgeführten Daten in Gebrauch zu nehmen. In diesem Fall trägt Bookingpoint.net keine Verantwortung für den eventuellen Missbrauch ihrer Personalangaben. Sobald Sie unsere Internetseite Bookingpoint.net besichtigen wird der Server die ID ihres Computers, ihren Browser, den Namen der Domain, Ladezeit, die Adresse der Internetseite von der Sie gekommen sind und die Internetseiten die Sie sich während der Besichtigung unserer Seite angeschaut haben. Diese Daten dienen uns zur Besucherstatistik und um unsere Webpages zu verbessern und aktualisieren.

Unserer Server wird ihre E-Mail Adresse und jegliche weitere Informationen, die zu ihrer Identifikation dienen könnten, nicht speichern.

Bei dem Besuch unserer Internetseite wird ihnen die Möglichkeit beschafft in Umfragen teilzunehmen, die zur Entwicklung und dem Design unserer Webpage dienen. Die Teilnahme in Umfragen ist freiwillig. Sie brauchen auf nicht zu antworten, im Falle dass Sie es aber doch tun sollten, werden alle eingetragenen Angaben behutsam geschützt. Dritten Parteien werden diese Angaben nur in Form von Endergebnissen oder Analysen erhältlich.

Auf unseren Internetseiten finden für Sie auch Glückspiele statt. Die Regeln werden Ihnen während der Laufzeit auf unseren Seiten zur Verfügung gestellt. Mit der Angabe ihrer Daten stimmen Sie den Gebrauchsbedingungen des jeweiligen Glückspiels zu. Deshalb müssen Sie belehrt sein, dass Ihre Personalangaben bei einem eventuellen Gewinn veröffentlicht werden.

Nutzung der erfassten Daten

Ihre Personalangaben verwenden wir:
  • für den Beginn des Buchungprozesses einer bestimmten Dienstleistung und die Vertragsbindung, sowie für die Ausstellung jeglicher Dokumente;
  • für die Vermittlung erforderlicher Materiale und Daten;
  • für die Vermittlung entsprechender Angaben and die tatsächlichen Dienstleistungsanbietern, wobei der unmittelbare Kontakt zwischen Ihnen und dem Anbieter ermöglicht wird;
  • für die rechtzeitige Benachrichtigung in Änderungen unserer Angebote, Sonderangebote; somit werden Sie was die Neuigkeiten unmittelbar informiert;
Bookingpoint.net wir keine erworbenen Angaben für andere Zwecke verwenden, außer für den ausgewählten Zweck der mit dieser Aussage oder den Dokumenten, die Sie erhalten werden, festgelegt ist. Bookingpoint.net wird Ihre Daten nicht vermarkten, umtauschen oder in irgendwelcher anderen Form an dritte Parteien weiterleite, mit Ausnahme wenn dies unbedingt erforderlich ist für die Ausführung einer Dienstleistung (die Vermittlung der Angaben an den tatsächlichen Anbieter) oder die Angaben von der Staatsbehörde oder mit einer Unabdingbarkeit angefordert werden.

Falls Sie Informationen über Änderungen unserer Internetseiten, Benachrichtigungen unserer Angebote oder andere Vorführungsinformationen nicht empfangen wollen, bitten wir Sie höflich uns darüber zu informieren und in kürzester Zeit werden wir Sie aus der umstrittenen Zusammenstellung entfernen.

Bookingpoint.net kann Personalangaben nur mit einer Mussbestimmung oder einem Gerichtsbeschluss beziehungsweise Beschluss anderer Staatsbehörden freigeben.

Wahrung der erfassten Daten

Bookingpoint.net wird alle erfassten Daten gemäß Pravilnik o zavarovanju osebnih podatkov (Ordnung zum Schutz von Personalangaben) der auf Grundlage des 24. un 25. Artikel des Zakon o varstvu osebnih podatkov (Gesetz zum Schutz von Personalangaben; ZVOP-1, amtlich gereinigter Text, Uradi list RS, Amtsblatt der Republik Slowenien, Nr. 94/07) wahren.

Evidenthaltung von Kunden wird nach den folgenden Bedingungen geführt:
  1. Name der Personalangabensammlung:
    Evidenca strank. (Evidenthaltung der Kunden)
  2. Angaben des Betreibers der Personalangaben:
    BOOKINGPOINT.NET d.o.o., Ukmarjeva ulica 6, 1000 Ljubljana (im Weiteren: Gesellschaft)
    Handelsregisternummer: 2040638000
  3. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von Personalangaben:
    Vertragsverhältnis und persönliche Zustimmung des Individuums.
  4. Kategorie der Einzelpersonen, an die die Personalangaben zurück zu führen sind:
    Kunden, Auftraggeber von Dienstleistungen, Lieferanten.
  5. Die Art der Personalangaben vorhanden im Personalangabendossier:
    Name und Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Adresse des feststehenden Wohnsitzes, Unique Personal Identification Number, Steuernummer, Telefonnummer
  6. Zweck der Datenverarbeitung:
    Ausführung von Dienstleistungen der Gesellschaft, Vermarktung der Dienstleistungen, Verkauf an Enderwerber.
  7. Aufbewahrungsfrist der Angaben:
    Bis zu der Vertragspflichterfüllung beziehungsweise Widerrufung von der Seite des Kunden im Falle einer Angebotserteilung an Kunden.
  8. Rechtsbeschränkung der Einzelpersonen hinsichtlich der Personalangaben der Personalangabendatei und die gesetzliche Grundlage der Beschränkung:
    Es gibt keine Rechtsbeschränkungen aufgrund des 30. und 32. Artikel des Zakon o varstvu osebnih podatkov (Gesetz zum Schutz von Personalangaben; ZVOP-1, amtlich gereinigter Text, Uradi list RS, Amtsblatt der Republik Slowenien, Nr. 94/07)
  9. Anwender oder Anwenderkategorie der Personalangaben in der Personalangabendatei enthalten:
    • Betreiber der Datei – Gesellschaft BOOKINGPOINT.NET d.o.o.;
    • aufgrund einer nachdrücklichen Forderung auch andere Benützer, die für die Erwerbung der Personalangaben im Gesetz eine Grundlage haben, eine persönliche Bewilligung der Einzelperson oder ein Vertragsverhältnis.
  10. Die Tatsache ob Personalangaben in dritte Länder und Falls wohin ausgetragen werden:
    Personalangaben werden nicht in dritte Länder vermittelt.
  11. Allgemeinbeschreibung der Versicherung von Personalangaben:
    Die Datenträger der Personalangabe werden in einer computerunterschtüzten, sowie einer manuellen Evidenz verwahrt. Die Daten in der digitalen Form werden auf dem Server aufbewahrt, Das Back-Up wiederum wird auf den Back-Up Server in den Geräumigkeiten der Gesellschaft, in einer feuerfesten Schrank verwahrt. Der Zutritt zur Datei ist mit einem Passwort geschützt.

    Die Räumlichkeiten in denen sich die Personalangabendatei und weitere Unterlagen – im Zusammenhang mit der Sammlung – befinden, werden außerhalb von Arbeitsstunden und wenn sich keiner in den Räumen aufhält verschlossen. Die manuell geführte Personalangabendatei wird in feuerfesten Metallschränken aufbewahrt. Zutritt zu den Personalangaben haben nur bevollmächtigte Mitarbeiter.

    Die Personalangabensammlung, die sich im Computersystem befindet wird durch ein Passwortsystem zur Autorisation und Identifikation der Benutzer geschützt. Das Passwortsystem ermöglicht es im nachhinein festzustellen wann die einzelnen Angaben eingetragen und benützt worden sind und wer dies vollzogen hat und das für den Zeitraum der Speicherung der Angaben.

    Personalangaben dürfen nur Personen verarbeiten die von einer zuständigen Person – dem Vorsteher – bevollmächtigt werden.
    Papierträger der Personalangaben, die zum Eintrag der Daten in die digitale Datenbank dienen, Auszüge der digitalen Datenbank und Disketten, Magnetbänder, optische Disks, die sich auf die Personalangabendatei beziehen, werden außerhalb der Arbeitszeit in feuerfesten Metallschränken abgeschlossen aufbewahrt.

    Verfahren und Maßnahmen zum Schutz der Personalangaben sind genauer festgelegt in der Ordnung zum Schutz vertrauter und persönlicher Angaben, vom 15. 2. 2008.
  12. Informationen über verbundene Personalangabensammlungen aus amtlichen Evidenzen und öffentlichen Registern:
    Personalangaben werden nicht mit amtlichen Evidenzen und öffentlichen Registern verbunden.
  13. Angaben über den Vertreter aus dem dritter Absatz, 5. Artikel des Zakon o varstvu osebnih podatkov (Gesetz zum Schutz von Personalangaben):
    Es gibt keinen Vertreter aus dem dritten Absatz 5. Artikel des Zakon o varstvu osebnih podatkov (ZVOP-1, Gesetz zum Schutz von Personalangaben, Uradni list RS, Amtsblatt der Republik Slowenien, Nr. 94/2007)
Falls Sie hinsichtlich der Wahrung der Personalangaben zuzügliche Fragen haben, können Sie sich für weitere Erläuterungen immer an uns wenden.

Wie werden wir mit Ihnen in Kontakt treten?

Wir werden Sie mit Hilfe der zugeschickten Angaben (E-Mail, Telefon, Telefax) kontaktieren und damit für alle herkömmlichen Vorgänge, verbunden mit der Buchungsverfahren, sorgen und uns bemühen auf alle ihre Fragen eine Antwort zu finden, sowie jegliche Unklarheiten, die unmittelbar im Zusammenhang mit der Dienstleistung liegen, aus dem Weg zu schaffen.

Der Brauch von Cookies

Der Cookie ist eine Datei mit Text den ihr Browser bei dem ersten Besuch unserer Webseiten auf die Festplatte ihres Computers speichert und somit ein schnelleres Surfen auf den Seiten ermöglicht. Der Cookie enthält keine persönlichen Daten, hilft uns aber Ihnen während des Besuchs unserer Internetseiten besondere Dienstleistungen zu bieten.

Der Cookie erspart ihnen Zeit bei der Besichtigung von Webseiten, da er dem Server ihre Rückkehr auf die jeweilige Seite meldet. Mit der Hilfe von Cookies gestalten wir auch die statistischen Angaben über den Besuch unserer Internetseiten, was uns hilft die Wünsche des Benutzers und auch den Entwicklungsweg unserer Angebote zu erkennen.

Der Cookie ist eine Funktion den ihr Browser ihnen ermöglicht. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, natürlich aber können sie diese Funktion in den Einstellungen ausschalten.

Änderung oder Löschung ihrer Personalangaben

Alle Daten, die Sie um ein Bookingpoint.net Konto zu ergattern zum ersten mal in die Datenbank eingetragen haben, können geändert werden. Auf ihren Anspruch gemäß den Bestimmungen der beschlossenen Unterlagen, sind wir verpflichtet sie auch zu löschen.

Änderung der Erklärung

Die Erklärung zum Schutz der Personalangaben ist es möglich zu ändern, dennoch verpflichten wir uns, mit jeder veröffentlichten Änderung auch das Datum der Verkündigung zu ändern. Käme es zu wesentlichen Änderungen, werden diese an unserer Seite verkündet oder werden wir sie zusätzlich informieren. Ungeachtet allem Erwähnten, raten wir unseren Kunden von Zeit zu Zeit die Erklärung zu durchschauen, da sie nur so laufend und genau informiert sein werden hinsichtlich der Art des Personalangabenschutzes.

Wir sehen ihre Rückkehr und die Entscheidung sich für unsere Dienstleistung zu entscheiden als ein Einverständnis zu der Erklärung zum Schutz der Personalangaben.

ORDNUNG zum Schutz der Personalangaben

©2008-2012, Bookingpoint.net, Alle Rechte vorbehalten. +386 1 563 69 59 phone
  • Mo-Fr, 8h-17h CET / Sa, 20:53GeschäftszeitenAktuelle
  • +386 1 563 69 59Telefon
  • E-Mail